Klimaanlage beim Auto

Die Klimaanlage ist aus einem Auto nicht mehr wegzudenken und ist ein wahres Multitalent. In der heutigen Zeit ist eine Klimaanlage im Auto mit einer sehr modernen Technik ausgestattet, die es uns möglich macht, bei jeder Wettersituation den Innenraum des Autos wohltemperiert zu halten.

Mit einer Klimaanlage schafft man aber nicht nur komfortable Verhältnisse in einem Auto, sondern man schafft mit der kühlen Luft auch eine deutlich höhere Konzentration des Fahrers und dieser ermüdet nicht so schnell. Doch diesen Komfort gibt es nicht umsonst, denn kühle Luft durch die Klimaanlage kostet Kraftstoff, da der eingebaute Kältekompressor seine benötigte Energie vom Motor des Autos bezieht. Wie hoch dieser Verbrauch einer Klimaanlage im Auto ist, hängt aber noch von ein paar weiteren Faktoren ab und kann nicht pauschal angegeben werden.

Abhängige Faktoren sind die Größe des Innenraums vom entsprechenden Fahrzeug, seine eingebaute Verglasung, die gewünschte Temperatur und natürlich auch, wo und wie das Fahrzeug eingesetzt wird. Man kann auch sagen, dass eine Klimaanlage mit einer älteren Technik mehr Kraftstoff verbraucht, als eine Klimaanlage mit neuer Technik.